Content Banner

Fakten

Anzeige endet

11.10.2022

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

Anschreiben
Lebenslauf

Kontakt

Das Erich Kästner Haus für Literatur e.V.
Antonstr. 1
01097 Dresden

Einsatzort:

Dresden

Bei Rückfragen

Andrea O'Brien
0351/8045087

Link zur Homepage


Visits

814
Das Erich Kästner Haus für Literatur bietet fortlaufend Praktika für Studierende verschiedener Fachrichtungen und Schwerpunkte an.

Praktikum im Erich Kästner Haus für Literatur

10.09.2022
Das Erich Kästner Haus für Literatur e.V. - Dresden
Germanistik, Geschichtswissenschaft, Kulturwissenschaft, Publizistik, Sozialwissenschaft

Aufgaben

Ein Praktikum ist in folgenden Bereichen möglich:

1. Erich Kästner Museum in Kombination mit Archiv oder Öffentlichkeitsarbeit / Soziale Medien
2. Archiv
3. Veranstaltungsbetrieb / Organisation in Kombination mit Öffentlichkeitsarbeit / Soziale Medien

Aufgabenschwerpunkte:
• Ausstellungsbetreuung, Besucherbetreuung mit Führungen (dt. / eng.)
• Projektaufgaben je nach Bereich individuell zugeschnitten

Qualifikation

• Verbindlichkeit, Zuverlässigkeit und hohe Einsatzbereitschaft
• Bereitschaft zu interdisziplinären Denken und Arbeiten
• Kommunikationsstärke und Aufgeschlossenheit
• Begeisterungsfähigkeit und Flexibilität
• Eigenverantwortung und Teamfähigkeit
• Gute Computerkenntnisse und gute Englischkenntnisse

Benefits

• fachübergreifende Einblicke in ein renommiertes, vielfältiges Kulturprojekt in Dresden
• Schulung der mündlichen und schriftlichen Kommunikation
• Trainieren systematischen und eigenständigen Arbeitens

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch: Fließend - Englisch: Gut
Beginn: ab sofort
Dauer: 8 - 12 Wochen (Pflichtpraktika auch länger)
Vergütung: leider keine
Anzahl der Plätze: 2

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Das Erich Kästner Haus für Literatur befindet sich in der Villa Augustin am Albertplatz in Dresden,
in der einst Franz Augustin, ein vermögender Onkel Erich Kästners, wohnte.
Das neuartige Museumskonzept - das mobile interaktive micromuseum® - zeigt Kultur als
lebendigen Prozess, jenseits konventioneller Museumsdefinitionen. Es ist am Menschen
ausgerichtet und geht auf die Persönlichkeit und die Bedürfnisse des Einzelnen ein. Durch das vielfältige Werk Erich Kästners spricht das Museum alle Generationen an.
Im Obergeschoss befinden sich das Literaturcafé und der Museumsshop, außerdem finden hier regelmäßig Veranstaltungen statt.
Neben dem Museumsbetrieb an sechs Tagen der Woche wird das Kästnersche Erbe auch außerhalb der eigenen vier Wände durch unterschiedliche Projekte lebendig gehalten. Dazu zählen, neben dem Kästner Kompaktfestival, das literarische Stadtmarketingprojekt Erich Kästner Viertel, die jährliche Erich Kästner Rallye für 400 Dresdner Grundschüler, die internationale Wanderausstellung Travelling micromuseum Exhibition und das Erich Kästner MuseumsMobil. Neben kultureller Bildung, sprachlicher Kreativität und konstruktivem Umgang mit Medien fördert das auf Besucherteilhabe ausgerichtete Museumsprojekt Denkräume und Handlungsfelder für eine inklusive, demokratische Kultur, für die sich der international renommierte Autor und Journalist Erich Kästner Zeit seines Lebens über alle verfügbaren literarischen und medialen Kanäle einsetzte.

Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
Museen-, Kunstausstellungen

Logo der Jobbörse Berufsstart